Jahreshauptversammlung 2016

 

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 27. Januar konnte Wehrführer Andreas Göckel neben zahlreichen Kameraden der Einsatzabteilung, dem Förderverein und der Alters- und Ehrenabteilung, den  Bürgermeister Ralf Möller und weitere Vertreter der politischen Gremien sowie unseren Stadtbrandinspektor recht herzlich begrüßen.

 

 

Andreas Göckel berichtete über die 70 Einsätze im vergangenen Jahr und über einige getätigte Neubeschaffungen. Weiterhin berichtete er von 6401 ehrenamtlichen Übungs- und Einsatzstunden der Mitglieder der Einsatzabteilung. Zum Schluss seines Berichtes dankte Andreas Göckel allen Mitgliedern der Einsatzabteilungen sowie allen Helfern. Er wünscht sich weiterhin solch eine gute Einsatz- und Übungsbeteiligung.

 

 

Als nächstes folgte der Jahresbericht des Jugendfeuerwehrwartes Nils Ohlerich. Mit seinem mittlerweile 6-köpfigem Ausbilderteam leisteten alleine diese 800 Arbeitsstunden, rechnet man die Übungsstunden der Jugendlichen zusammen, so kommt man auf eine beachtliche Zahl von 1630 Stunden. Nils Ohlerich berichtete über die gemeinsamen Freizeitaktivitäten der Jugendfeuerwehr. Hierzu zählten u.a. die Jahresauftaktübung oder das Zeltlager in Groß-Bieberau. Das Highlight des letzten Jahres war wieder das Berufsfeuerwehr-Wochenende. In einer 24-Stunden Schicht wurden die Jugendlichen zu mehreren Übungseinsätzen alarmiert. In diesem Jahr wurde wurde das Wochenende erstmals durch die Jugendfeuerwehren Weiterstadt und Schneppenhausen verstärkt. Gemeinsam mit den anderen Jugendlichen wurde ein Brandmeldealarm in Weiterstadt abgearbeitet, mehrere vermisste Personen am Steinrodsee aufgesucht und auslaufendes Gefahrgut am Sportplatz in Schneppenhausen aufgenommen. Auch kleinere Einsätze wie eine brennende Mülltonne oder Äste, die die Fahrbahn blockierten, waren dabei.

 

 

In ihrem nun 5. Jahr als Bambiniwartin berichtet Birgit Pollicino von den vielen Übungsstunden und einer aktuellen Mitgliederzahl von 19 Kindern. Anzumerken ist, dass dieses Jahr bereits 2 Jugendliche in die Jugendfeuerwehr übergeben werden konnten. Neben verschiedenen Übungen und Aktivitäten ist der Ausflug in den Freizeitpark Lochmühle besonders hervorzuheben. Die beiden Stadtjugendfeuerwehrwarte Timon Stiller und Andreas Köhler gestalteten einen schönen gemeinsam Tag  mit einem tollen Picknick zum Abschluss. An der diesjährigen Weihnachtsfeier der kleinen Feuerwehrmänner war ein Zauberer zu Gast, welcher die Kinder ordentlich ins Staunen brachte.

 

 

Um 20 Uhr konnte der Wehrführer Andreas Göckel nach den Grußworten der Gäste und dem Top „Verschiedenes“ die Sitzung mit einem „Gut Wehr“ schließen.

 

Aktuelle Einsätze:

 

16.10.2017 - 19:42 Uhr

H1 - Wasserrohrbruch

Hauptstraße. Gräfenhausen

 

01.10.2017 - 11:51 Uhr

H1 - Dringende Türöffnung

Niedergartenweg, Gräfenhausen

 

19.09.2017 - 17:10 Uhr

H_Öl_Wass - Öl auf Bach

Triftweg, Gräfenhausen

 

Termine:

 

Aktuelle Termine finden Sie jederzeit in unserem Kalender.