Notrufnummer 112

Was mache ich, wenn es brennt?

Welche Nummer muss ich wählen?

Was soll ich der Leitstelle mitteilen?

 

Im Falle eines Falles erreichen sie unter der Notrufnummer 112 die Rettungsleitstelle. Für uns und alle anderen Feuerwehren im Landkreis Darmstadt-Dieburg ist die Leitstelle in Dieburg verantwortlich. Dort erreichen Sie Tag und Nacht, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr einen Leitstellendisponenten, der Ihnen folgende Fragen stellen wird:

 

Wer setzt den Notruf ab? Nennen Sie ihren vollständigen Namen und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer für eventuelle Rückfragen.

 

Was ist passiert? Beschreiben Sie ihre Notfallsituation in kurzen, aber aussagefähigen Worten.

 

Wie viele Verletzte gibt es? Nennen Sie dem Leitstellendisponenten, um wie Verletze es sich ungefähr handeln könnte.

 

Wo ist es passiert? Nennen Sie ihre genaue Ortsangabe mit der Straße und Hausnummer. Falls es Ihnen möglich ist, beschreiben Sie dem Disponenten auch eine Anfahrt.

 

Warten auf Rückfragen! Sollte dem Disponent etwas unklar sein, wird er Sie im letzten Teil des Notrufes fragen.

 

Legen Sie niemals einfach auf und warten Sie, bis Ihnen der Leitstellendisponent mitteilt, dass das Gespräch nun beendet werden kann.

Notfallfax Landkreis Darmstadt-Dieburg
Notfall_FAX.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.8 KB

 

Aktuelle Einsätze:

 

19.08.2018 - 11:16 Uhr

H1Y_DLK_RD Tragehilfe

Taunusstraße, Gräfenhausen

 

18.08.2018 - 16:55 Uhr

F_Wald1 - Flächenbrand

Braunshardter Weg, Weiterstadt

 

15.08.2018 - 08:15 Uhr

H_Klemm_Y - Arbeitsunfall

Am Rotböll, Gräfenhausen

 

Termine:

 

Aktuelle Termine finden Sie jederzeit in unserem Kalender.