Einsatz 50/16 02.09.2016 - 10:53 Uhr

 

Erneut konnten die Bürger aus Gräfenhausen am Freitag (02. September) eine Rauchentwicklung im Ortsgebiet feststellen. Um 10:57 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gräfenhausen und Weiterstadt mit dem Stichwort „Heckenbrand – droht auf Haus überzugreifen“ in die Taunusstraße alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen von 2 Einsatzkräften, welche in der nahen Umgebung wohnen, konnte eine Ausbreitung bereits durch Wassereimer und Gartenschläuche verhindert werden. Die Feuerwehr Gräfenhausen, welche mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie einem Tanklöschfahrzeug mit 5000l Inhalt Wasser anrückte, musste somit glücklicherweise nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwehr Weiterstadt wurden vor Ort nicht mehr benötigt und konnten die Anfahrt nach Gräfenhausen abbrechen. Weiterhin waren ein Rettungswagen sowie die Polizei vor Ort.
Ausgelöst wurde dieser Heckenbrand beim Abflammen von Unkraut mittels eines Gasbrenners. Die Feuerwehr möchte hier nochmal den Hinweis geben, dies bei der aktuellen Trockenheit zu unterlassen. Nur durch den Einsatz der eigenen Einsatzkräfte sowie hilfsbereiter Nachbarn konnte glücklicherweise weiterer Schaden verhindert werden.

 

 

 

Aktuelle Einsätze

 

05.08.2020 - 16:34 Uhr

F_Wald2 - Waldbrand

Arheilger Straße, Weiterstadt

 

02.08.2020 - 07:59 Uhr

F1 - Brennt Unrat

Landstraße 3113, Gräfenhausen

 

31.07.2020 - 17:44 Uhr

F_Wald1 - Waldbrand

Braunshardter Weg, Weiterstadt

 

Termine:

 

Aktuelle Termine finden Sie jederzeit in unserem Kalender.